Anzeigen

Das Etuikleid der Star der Stars

Berühmtes Kleid

Nachdem das Etuikleid bereits 1930 in Mode war, kam es 1960 wieder auf die Bildfläche weil weibliche Berühmtheiten dieses Kleid öffentlich zur Schau stellten und es so die Frauenherzen zurück eroberte.

Es ist die Nachfolgerin des Prinzesskleides das Mitte des 19. Jahrhunderts angesagt war.

Wie schon erwähnt wurde das Etuikleid um 1960 von berühmten Damen wieder Salonfähig gemacht, einige ihrer bekanntesten Trägerinnen waren unter anderem Jacky Kennedy, Audrey Hepburn und auch Édith Piaf.

Durch seine schlichte Eleganz unterstreicht dieses einzigartige Etuikleid die klassische Schönheit der Damen.

Auch heute sieht man das Etuikleid wieder zunehmend in der Öffentlichkeit die amtierende First Lady Michelle Obama ist eine der vielen Damen die dieses Kleid gerne Tragen.

Etuikleid, wer kanns tragen und vor allem wie?

Man muss nicht über Modellmaße verfügen um in diesem Kleid eine gute Figur zu machen.

Es ist wirklich nicht nur so gesagt wenn man über das Etuikleid behauptet das es zeitlos sei.

Sehr edel wirkt das Kleid wenn passende Handschuhe dazu getragen werden, Stilgerecht trägt man eine Perlenkette über dem Handschuh am Armgelenk und eine Clutch dazu.

Audrey Hepburn trug klassisch und äußerst elegant einen sauber gesteckten Dutt, dies bedarf einiger Übung falls man sein Haar ebenfalls so tragen möchte, es ist sehr schade das diese Art von Hochsteckfrisur nur noch selten zu sehen ist und wenn bei älteren Damen.

Mode eintragen

Dabei ist so eine klassische Frisur gerade zu Feierlichen Anlässen immer gerne gesehen.